Der Schuh drückt, aber sie wissen nicht wo? Statt mit blindem Aktionismus Symptome zu bekämpfen, lohnt es sich in der Regel, die Ursachen des Problems durch ein Assessment zu identifizieren. 

Das Assessment liefert ein klares Bild der Situation

Mit einem Assessment analysieren sie gezielt ihre Situation und identifizieren so Schwachstellen; Projekt- und OE-Übergreifend aus der Sicht eines neutralen Experten.
Damit schaffen sie die Basis für gezielte Massnahmen, um die bestehenden Problemfelder mit der richtigen Priorität anzugehen.

Das Assessment ist sowohl auf Projekt- als auch auf Organisationsebene sinnvoll.